von Göler (Hrsg.) / BGB Online / § 2231

§ 2231 Ordentliche Testamente

Ein Testament kann in ordentlicher Form errichtet werden

  • 1.zur Niederschrift eines Notars,
  • 2.durch eine vom Erblasser nach § 2247 abgegebene Erklärung.

Für den Rechtsverkehr

(für Nichtjuristen)

zum Expertenteil (für Juristen)

Bedeutung für den Rechtsverkehr, häufige Anwendungsfälle

Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Facebook Bookmark bei: Google

Expertenhinweise

(für Juristen)


Fußnoten