von Göler (Hrsg.) / BGB Online / § 2100

§ 2100 Nacherbe

Der Erblasser kann einen Erben in der Weise einsetzen, dass dieser erst Erbe wird, nachdem zunächst ein anderer Erbe geworden ist (Nacherbe).

Information

for non-professionals

To Information for legal professionals

Relevance for legal relations

Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Facebook Bookmark bei: Google

Expert

legal professionals


Footnotes